Coaching

Das Wort „Coach“ findet seinen Ursprung im Leistungssport und bedeutet übersetzt: Trainer! Ein Coach ist eine Person, der seinen Schützling auf den Wettkampf vorbereitet und darauf trainiert, sich auf den Sieg zu fokussieren. Er motiviert stets das Ziel im Auge zu behalten und alles zu geben. Durch den Einsatz mentaler Werkzeuge wie z.B. suggestive Hypnose steigert der Trainer die Vorstellungskraft und den Willen zu gewinnen. Er fördert die Fähigkeiten und Talente seiner Klienten und motiviert sie zu maximalen Leistungen. Ein guter Trainer besitzt eine ausgeprägte Menschenkenntnis und dementsprechendes Einfühlungsvermögen, weiß wovon er spricht und bringt auf seinem Gebiet große Erfahrungswerte mit. Eine Coaching-Beratung funktioniert ähnlich wie im Sportbereich. In der heutigen Zeit sind die beruflichen Maßstäbe sehr hoch und es ist zunehmend wichtiger, effiziente Leistungen zu erbringen. Der Brückenschlag zwischen Berufs- und Privatleben wird immer schwieriger. Work-Life-Balance ist maßgeblich für unser seelisches Wohlbefinden verantwortlich! Harmonie und Gleichgewicht ist ein evolutionäres Gesetz, welches von der Natur stets angestrebt wird, um in Balance zu leben! Unser tägliches Glück und Zufriedenheit ist zu einem großen Prozentsatz von unserer mentalen Einstellung abhängig. Jeder Ursprung einer Handlung beginnt durch einen Gedanken. Wichtige Info: Es handelt sich in meinen Beratungen stets um Hilfe zur Selbsthilfe! Ich stelle keine Diagnosen und bin nicht zuständig für Menschen mit psychischen und körperlichen Krankheiten. Coaching-Beratung richtet sich ausschließlich an gesunde Menschen ohne therapeutischen Hintergrund! Ich bin kein Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeut, sondern unterstütze Menschen dabei, sich Ihren Problemen zu stellen, die Herausforderungen des Lebens anzunehmen und bin bei der Umsetzung ihrer Ziele behilflich.
Claudia Ruhnau
Claudia Ruhnau
nach oben