Wirksamkeit von Hypnose

Das Unterbewusstsein ist der Bereich, der am wenigstens genutzt wird. Es ist mit einem Computer zu vergleichen. Der

PC führt ein Programm aus, welches ihm eingegeben und abgespeichert wurde. In unserem Unterbewusstsein liegen in

etwa 85-90 % unserer Potentiale  brach! Das bedeutet: Ungenutzter Speicherplatz! Der verbleibende Rest von ca. 10-

15% entspricht in etwa unserem Bewusstsein.

In der Hypnose werden Sie durch den Hypnotiseur in eine Art Trancezustand versetzt. Je nach Ermessen des Hypnose-

Experten handelt es sich um einen Entspannungszustand, der zwischen Alpha- und Theta Gehirnwellen-Bereich

stattfindet.  In diesem Trancezustand hat man einen direkten Zugang auf das Unterbewusstsein und kann auf dieser

Ebene alte Programme und Verhaltensweisen auflösen, neue Mental-Programme eingeben, die z.B. durch Suggestion

verinnerlicht werden.

Hypnotische Zustände kennen wir z.B. vom Autofahren. Alles passiert automatisch und am Ziel angekommen, können wir

oft nicht einmal mehr die Strecke beschreiben, auf der wir gerade noch unser Auto bewegt haben. Ähnliche Zustände

erfahren wir auch beim Hören von Musik, Fernsehen, Lesen oder Handarbeiten.

All unsere Gefühle, Emotionen und unser gesamtes Bewertungssystem, sowie  kognitive Prägungen, als auch unsere

Überzeugungen sind in unserem Unterbewusstsein verankert. Sämtliche Eigenschaften und Verhaltensweisen sind darin

abgespeichert. Darum gestaltet sich die Umsetzung von gewünschten, nachhaltigen Veränderungen aus eigenem Willen

heraus, oftmals so schwer. Meistens scheitern wir bereits kurz nach dem Vorsatz, etwas verändern zu wollen.

Mittels Hypnose erreicht man auf einfachem und direktem Wege das Unterbewusstsein. Dadurch kann man in einer

entsprechenden Entspannungs- oder Trancetiefe  ganz konkrete, suggestive Anweisungen geben, die auf bestimmte

Verhaltensweisen und Gewohnheiten, positiven Einfluss nehmen. Durch diese Vorgehensweise werden gezielt alte

Verhaltensmuster aufgelöst, und die gewünschte, mentale  „Neu-Programmierung“ verankert.          

Bereits nach der ersten Sitzung ist die Informationsverarbeitung durch messbare Veränderungen der Gehirnwellen

feststellbar, die so durch reinen Vorsatz und Willen meist nicht zu erreichen wären. Hypnose hat eine direkte Wirkung auf

Gewohnheiten, Glaubenssätze und Verhaltensmuster und bringt gezielt positive Veränderungen, wie sie von Ihnen

gewünscht werden, auf den Weg.

Wichtig !

Die meisten Menschen haben Angst vor Hypnose, weil sie im Fernsehen oder im Internet - Showhypnosen gesehen

haben, in denen Menschen vermeintlich  Ihren Willen abgeben. Das ist nicht der Fall! Es handelt sich meist um

Probanden die Spaß haben und die Aufmerksamkeit des Publikums, als auch des Hypnotiseurs genießen. Mehr steckt

bekanntlich nicht hinter solchen „Bühnendarbietungen“. Ein gewisser Überraschungseffekt spielt eine zusätzlich, große

Rolle. Es handelt sich um Vorführungen ähnlich einer Zaubershow, welche die Illusionen von Überwindungen persönlicher 

Barrieren aufrechterhält. Das Publikum liebt solche „Show-Effekts“, wenn das Unmögliche - möglich erscheint. Davon

fühlen sich viele Menschen magisch angezogen. All das hat nichts mit seriöser Hypnose zu tun.

Hypnose entspannt vom alltäglichen Stress und  unterstützt dabei Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Ihre Ziele zu

erreichen. Man kann mit Hilfe von Suggestion in Hypnose, unliebsame Gewohnheiten ablegen und alte Muster verändern.

In jedem Augenblick einer Sitzung sind Sie „Herr der Lage“!

Sie haben immer Einfluss auf Ihren Entspannungs-oder Trancezustand und könnten  die Hypnose-Sitzung jederzeit

abbrechen und verlassen.

Wichtige Informationen zu meiner Tätigkeit:

Für die Wirkung von Hypnose gibt es bisher noch keine wissenschaftliche Anerkennung. Ich nehme keine medizinischen

Handlungen vor und ersetze weder den Arzt und Heilpraktiker. Meine beratende Tätigkeit in meiner  Funktion als  Coach

und ganzheitlicher Lebensberater ist ausschließlich lösungsorientiert ausgerichtet. Ich stelle weder Diagnosen führe in

keinster Weise medizinische Praktiken aus.

Claudia Ruhnau
Claudia Ruhnau
nach oben